Brandenburg, Fotoparade, Photographie, Picture Gallery

Auf Fototour im Oderbruch

Wir haben uns unsere Kameras geschnappt und sind zum fotografieren an die Oder gefahren. Die Oderaue bei Bad Freienwalde lädt zum stundenlangen Verweilen, Wandern und Bildermachen ein. Unser Ziel war das kleine Dörfchen Zollbrücke. Eine Brücke gibt es hier nicht. Der Fluß ist die natürliche Grenze zu Polen. Aber man ist stolz hier auf ein kleines Theater, einen Ziegenhof, ein Storchennest samt Inhalt und natürlich die Oder, an deren Ufer man hervorragend träumen und beobachten kann. Wer die Ruhe zum Fotografieren sucht ist hier genau richtig.

(1) Kommentar

  1. Uli Schwerdtfeger sagt:

    Super schöner Blog, zwei wahrlich Fotoprofis, die nicht nur von der Technik etwas verstehen, sondern auch den Fotoblick haben. Nebenbei sind sie auch real zwei richtig nette Menschen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: