Zeigt 5 Resultate(s)
Frühling, Natur, Photographie

Die rote Farbe des Frühlings

Da sind sie wieder, die roten Punkte am Wegesrand. Oft fallen sie einem nur beiläufig ins Auge. Manchmal stehen sie aber auch in großen Gruppe dicht zusammen und lassen ihr ganze Pracht erblühen. Die Rede ist von Mohnblumen. Wilder Mohn oder Klatschmohn begeistert uns fotografisch schon seit geraumer Zeit. Sind die farbenfrohen Blüher doch die besten Anzeichen für den bevorstehenden Sommer. Die Blütezeit von Mohn ist von Mai bis Ende Juli. Meistens …

Berlin, Frühling, Photographie, Wandern

Fototour durch die Krumme Lake Grünau

Die Krumme Lake Grünau ist ein kleines aber feines Naturschutzgebiet ganz im Süden Berlins an der Grenze zum Bundesland Brandenburg. Das Flachmoor hat sich vor ein paar tausend Jahren aus einer ehemaligen eiszeitlichen Rinne gebildet und ist jetzt ein bewaldetes Feucht­gebiet, welches von Erlenbruchwäldern, Seggenrieden, Röhrichten und unzähligen Birken geprägt ist. Wir haben die acht Kilometer lange Fotowanderung am S-Bahnhof Grünau begonnen und sind dem Moorpfad bis nach Schmöckwitz gefolgt.

Berlin, Brandenburg, Frühling, Reisen, Städtetrip

Die Kirschblüte in Berlin – unsere sechs Hotspots

Es ist Frühling in Berlin. Auch wenn die momentane Gefühlslage manchmal himmelhochjauchzend und Minuten später zu Tode betrübt ist, lässt sich die Natur in der Hauptstadt nicht durch einen Virus in ihrem Lauf beeinflussen. Es grünt, blüht, wächst und gedeiht, was das Zeug hält. Wie in jedem Frühjahr der vergangenen Jahre locken japanische Kirschblüten an einigen markanten Orten in der City die Berliner in ihren Bann. Ein Hauch von Japan …

Deutschland, Frühling, Reisen, Städtetrip, Tradition

Die sorbischen Osterreiter – Der Youtube-Tipp

In der Oberlausitz, zwischen Bautzen, Kamenz und Hoyerswerda, leben in acht Kirchgemeinden mehr als 10 000 sorbische Katholiken. Man spricht auch im Alltag überwiegend Sorbisch, eine Sprache, die dem Slowenischen sehr ähnelt. Und man pflegt mit viel Liebe Sitten und Bräuche, besonders um die Osterzeit. Da gibt es das Ostersingen, das Osterwasserholen oder das Osterfeuer. Einmalig und ganz besonders jedoch ist der Brauch der katholischen Sorben: das Osterreiten. Es ist …

Allgemein, Berlin, Deutschland, Frühling, Städtetrip, Wandern

Frühlingsgefühle

März – Wir haben den sonnigen Sonntag genutzt und sind durch den Treptower Park in Berlin gewandert. Ganz ehrlich, streckenweise überkamen uns schon richtige Frühlingsgefühle. Die Sonne schien, die ersten Blumenteppiche leuchteten im Licht und der Bärlauch sprießte ganz vorsichtig zwischen den dicken Buchen- und Eichenstämmen hervor. Es duftete im ganzen Wald nach Knoblauch. Da freuen wir uns doch ab sofort auf gute Küchenrezepte in den kommenden Wochen. In diesem …