Naturfoto
Naturfoto
Hervorgehoben

Tierische Begegnung im Spreewald

Dass die possierlichen Biberratten den Spreewald erobert haben, wussten wir, bekamen sie auf unseren Kajaktouren in den vergangenen Jahren aber nicht vor die Kamera. Jetzt hat es endlich funktioniert. Wir konnten eine Nutria in freier Wildbahn fotografieren.

Alles Lesen!“Tierische Begegnung im Spreewald”
Hervorgehoben

Roter Blütenzauber im November

Oh mein Gott… wie schön können diese Blüten sein. Unsere letzten Mohnblumen des Jahrs 2021 standen Anfang November auf einem großen Feld am Meer in Frankreich. Leise wiegten sie sich im Wind und lachten uns an. Das Geheimnis: der warme Golfstrom macht es möglich, denn ein paar hundert Meter weiter konnten wir auf das tiefblaue Wasser des Ärmelkanals und die markanten Felsformationen von Etretat in der Normandie  blicken. Mohnblumen im Spätherbst hatten wir noch nie fotografiert und so mancher Spaziergänger amüsierte sich daraufhin köstlich über zwei Fotografen, die auf den Knien über den Acker robbten.

Alles Lesen!“Roter Blütenzauber im November”
Hervorgehoben

Wie Feenlicht im Zauberwald

Der Wald gehört zu unseren absoluten Lieblingsorten. Mit seiner Ruhe, die er ausstrahlt und den mystischen Lichtspielen ist er ein guter Platz zur Erholung und Entspannung. Der Wald bietet Fotografen eine Fülle an Motiven, die oft sehr einfach umzusetzen sind. Er stellt uns aber auch vor fotografische Herausforderungen. Eine davon ist das Fotografieren von leuchtenden Pilzen. Dabei sind Taschenlampen und LED-Leuchten das wichtigste Werkzeug. Denn wir wollen die Pilze ja ins richtige Licht rücken.

Alles Lesen!“Wie Feenlicht im Zauberwald”
%d Bloggern gefällt das: