Christmas Garden Berlin – eine magische Lichterreise

(Werbung wegen Namensnennung)

Die Weihnachtszeit ist eine Zeit des Lichterglanzes. Uns kann es gar nicht hell genug leuchten in dieser dunklen Jahreszeit, zumal die Sonnen gefühlt gleich nach dem Aufstehen wieder zu Bett geht. Das haben  wohl die Macher vom “Christmas Garden” im Botanischen Garten in Berlin-Lichterfelde auch so gesehen. Täglich gehen da auf Knopfdruck rund 1,5 Millionen Lichtpunkte an und verwandeln den großen Garten mit mehr als 30 Installationen in ein magisches Lichtermeer. Uns gefällt es. Gerne nehmen wir Euch mit auf eine kleine Foto-Tour durch die bunte Welt.

Informationen

  • Botanischer Garten Berlin – Eingang über Königin-Luise-Straße oder Unter den Eichen
  • Anreise mit der S-Bahn bis Steglitz und S-Bahnhof Botanischer Garten
  • Bus X 83 vom S-Bahnhof Steglitz bis Haltestelle Königin-Luise-Platz, Bus M48 bis Haltestelle Botanischer Garten
  • bis zum 5. Januar 2020 täglich ab 16.30 Uhr bis 22 Uhr (außer 31. Dezember 2019); der letzte Einlass ist um 20.30 Uhr
  • Der Eintritt für Besucher ist pro Stunde limitiert
  • Kinder bis 5 Jahre haben kostenlos Zutritt , Erwachsene: 17 Euro, ermäßigt 14.50 Euro, Familienkarte bis 5 Personen: 47 Euro
  • Der Rundgang ist etwa 2 Kilometer lang und dauert rund 90 Minuten
  • Die Eisbahn ist für Besucher des Christmas Garden frei. Schlittschuhe können für 3 Euro gemietet werden
  • Informationen und Tickets unter Christmas Garden Berlin

One Reply to “Christmas Garden Berlin – eine magische Lichterreise”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.