Berlin, Frühling, Photographie, Wandern

Fototour durch die Krumme Lake Grünau

Die Krumme Lake Grünau ist ein kleines aber feines Naturschutzgebiet ganz im Süden Berlins an der Grenze zum Bundesland Brandenburg. Das Flachmoor hat sich vor ein paar tausend Jahren aus einer ehemaligen eiszeitlichen Rinne gebildet und ist jetzt ein bewaldetes Feucht­gebiet, welches von Erlenbruchwäldern, Seggenrieden, Röhrichten und unzähligen Birken geprägt ist. Wir haben die acht Kilometer lange Fotowanderung am S-Bahnhof Grünau begonnen und sind dem Moorpfad bis nach Schmöckwitz gefolgt.

Zur Wanderkarte geht es hier entlang

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: