Stockholm Blues und Bahngenuss

Wir waren im Januar 2019 in der schwedischen Hauptstadt Stockholm zu Gast und haben eine Spritztour in den berühmten Stockholmer Schärengarten gemacht. Der besteht aus knapp 30000 kleinen, großen, bewohnten oder unbewohnten Inseln, Schären oder Felsen, die sich vom Stadtzentrum 80 Kilometer weit in die Ostsee erstrecken. Im Sommer ein Paradies für Angler, Kajakfahrer und Sonnenanbeter. Im Winter ist es ruhiger. Dann wird es beizeiten dunkel im Norden, der Schnee knirscht unter den Schuhen, das Knacken des Eises ist kilometerweit zu hören und das letzte Tageslicht hüllt die Landschaft in ein faszinierendes Licht. Das wollen wir uns unbedingt ansehen.

(mehr …)