Ziegenkäse im Schinkenmantel

Happy Weekend! Pünktlich zu den schönsten Tagen einer Woche haben wir wieder ein Rezept auf Lager, das zu unseren absoluten Lieblingsspeisen zählt, egal ob daheim oder wenn wir im Camper unterwegs sind. Diese kleinen würzigen Käse-Schinken-Taler brauchen in der Zubereitung wenig Zeit, schmecken an besten mit einem frischen Baguette als Beilage. Natürlich sollte ein Glas Wein nicht fehlen. Ob Rot, Weiß oder Rose ist jedem selber überlassen. Bon Appétit!

Ziegenkäse im Schinkenmantel

Kategorie: Allgemein

Portionen: 2 Personen

Zutaten

  • 1 Rolle Ziegenkäse
  • 6 Scheiben Schinken
  • Salatmischung Ruccola / Feldsalat
  • Olivenöl
  • Balsamico
  • Salz
  • Pfeffer

Den Ziegenkäse teile ich in sechs Scheiben. Jede Scheibe Ziegenkäse wird dann in eine Scheibe Schinken gewickelt. Die kleinen Päckchen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und im vorgeheiztem Ofen bei 220 Grad auf Grillstufe in oberen Bereich oder im Omnia in der Outdoor-Küche auf mittlerer Stufe etwa 3 min knusprig überbacken.

Die Salat waschen, in der Salatschleuder trocken schleudern oder mit einem Küchentuch trocken tupfen und in eine Schüssel geben.

Für die Salatsoße je nach Geschmack nehme ich 3 EL Balsamico, 5 EL Öl, etwas Salz und Pfeffer.

Alles gut miteinander vermischen und die Ziegenkäsepäckchen auf den Salat verteilen.

Anmerkungen

Da für zwei Personen die Verpackungen für den Salat manchmal doch sehr groß sind, sind gehe ich ganz gerne an unsere Salatbar im Supermarkt und hole mir dort soviel gemischten Salat, wie ich benötige.

 

https://missesundmister.com/ziegenkaese-im-schinkenmantel/

One Reply to “Ziegenkäse im Schinkenmantel”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.