Zeigt 7 Resultate(s)
Berlin, Deutschland, Photographie, Städtetrip

Festival of Lights 2020 in Berlin

Es ist mittlerweile ein fester Bestandteil unseres Jahreskalenders und ehrlicherweise haben wir im Coronajahr 2020 überhaupt nicht daran geglaubt das es stattfinden kann, das Festival of Lights. Seit einer Woche sind nun die Farben wieder los. Wunderschön illuminieren nationale und internationale Künstler mehr als 80 Gebäude in der Stadt. Vom Schloss Charlottenburg, über das Brandenburger Tor und die Oberbaumbrücke bis hin zum Rathaus Köpenick ganz tief im Süden unserer Stadt sind viele …

Brandenburg, Deutschland, Natur, Photographie, Reisen, Wandern

Auf die Türme fertig los – Wanderdiplom in Bad Freienwalde

Der Turmwanderweg verbindet auf rund 16 Kilometern Länge die Orte Falkenberg und Bad Freienwalde. Der Fontaneplatz mitten im Zentrum des kleinen Ortes Falkenberg, 60 Kilometer entfernt von der Metropole Berlin, liegt an diesem Sonntag noch im Dämmerschlaf. Dichter Theodor Fontane wanderte hier vor 170 Jahren und gab dem Platz seinen Namen. Gerade gackern aber nur ein paar Hühner auf den nahen Wiesen, und gelegentlich fährt ein Auto die Straße entlang. …

Allgemein, Deutschland, Reisen, Spreewald

Schlepzig – die grüne Perle im Spreewald

(+++Unbezahlte und unbeauftragte Werbung+++) Der Spreewald, ein grünes Paradies im Bundesland Brandenburg. Mit historischen Dörfern, reizvollen Städtchen und unglaublich viel Natur. Unzählige Wasserarme, mal winzig klein, mal breit wie ein großer Strom, schlängeln sich durch das Land. Sie haben diese Gegend berühmt gemacht, denn neben den Spreewälder Gurken und den farbenprächtigen Trachten der Wenden und Sorben, zählen Kahnfahrten auf der Spree zu den absoluten Highlights eines Besuches. Natürlich kann man …

Allgemein, Deutschland, Natur, Photographie, Reisen, Städtetrip, Vanlife

Unsere kleine Deutschlandreise

Wir waren unterwegs. Mit dem Van sind wir zwei Wochen durch Deutschland gefahren und haben festgestellt, das dieses Land wunderschöne Ecken hat. Die es lohnt zu erkunden, zu fotografieren und Geschichten darüber zu erzählen. Unsere Tour führte uns über das Grüne Band im Vogtland an die Donau, ins Allgäu nach Lindau und zu einem kleinen Abstecher in die Universitätsstadt Heidelberg. Weiter ging es durch den Odenwald, den Spessart in die …

Deutschland, Frühling, Reisen, Städtetrip, Tradition

Die sorbischen Osterreiter – Der Youtube-Tipp

In der Oberlausitz, zwischen Bautzen, Kamenz und Hoyerswerda, leben in acht Kirchgemeinden mehr als 10 000 sorbische Katholiken. Man spricht auch im Alltag überwiegend Sorbisch, eine Sprache, die dem Slowenischen sehr ähnelt. Und man pflegt mit viel Liebe Sitten und Bräuche, besonders um die Osterzeit. Da gibt es das Ostersingen, das Osterwasserholen oder das Osterfeuer. Einmalig und ganz besonders jedoch ist der Brauch der katholischen Sorben: das Osterreiten. Es ist …