Naturfotografie
Naturfotografie
Hervorgehoben

Mohnblüte – Farbtupfer im Kornfeld

In einer blauen Hügelwelt

Bei einer Amsel Sehnsuchtton

Ein großes, grünes Roggenfeld,

Und drinnen feuerroter Mohn.

Wie ein Laternlein jede Blüt,

Und brennen röter als der Tag.

Ein Augenblick hat da geglüht,

Der lang noch nicht erlöschen mag.

Max Dauthendey (1867-1918)
Alles Lesen!“Mohnblüte – Farbtupfer im Kornfeld”
Hervorgehoben

Tierische Begegnung im Spreewald

Dass die possierlichen Biberratten den Spreewald erobert haben, wussten wir, bekamen sie auf unseren Kajaktouren in den vergangenen Jahren aber nicht vor die Kamera. Jetzt hat es endlich funktioniert. Wir konnten eine Nutria in freier Wildbahn fotografieren.

Alles Lesen!“Tierische Begegnung im Spreewald”
Hervorgehoben

Kirschblüte Hanami in Berlin – unsere sechs Hotspots

Es ist Frühling in Berlin. Es grünt, blüht, wächst und gedeiht, was das Zeug hält. Wie in jedem Frühjahr der vergangenen Jahre locken japanische Kirschblüten an einigen markanten Orten in der City die Berliner in ihren Bann. Kirschblütenfest Hanami in Berlin. Ein Hauch von Japan weht dann für einige Tage durch die Stadtbezirke. 1990 zeigte sich ein japanischer Fernsehsender so erfreut über die deutsche Wiedervereinigung, dass er in Fernost zu Spenden aufrief, um einige Kirschbäume entlang der ehemaligen Mauer zu pflanzen. Fernost spendete zahlreich. Und wenn sie dann blühen, die Kirschbäume im Frühjahr, dann zählen diese Mauerwege für einige Tage zu den schönsten Straßen und Plätzen in der Hauptstadt. Hier gibt es unsere sechs schönsten Fotospots zur Kirschblüte in Berlin.

Alles Lesen!“Kirschblüte Hanami in Berlin – unsere sechs Hotspots”
Hervorgehoben

WATER FALLS

Wasserfälle haben eine eigene Magie. Wasserfälle ziehen uns magisch an. Wir können stundenlang dem ohrenbetäubenden Lärm zuhören und uns an der Dynamik der Wassermaßen erfreuen. Wasserfälle strahlen oft auch eine unglaubliche Ruhe von dem gleichbleibenden Vorhang aus Strahlen und Tropfen aus. Wasserfälle sind Naturgewalten, neben denen der Mensch winzig und scheinbar bedeutungslos wirkt.

Alles Lesen!“WATER FALLS”
Hervorgehoben

Harz-Träume im Januar

Ein wichtiger Vorsatz für das Jahr 2022 war: mehr Harz. Die ersten Harz-Träume haben wir gleichmal zu Jahresbeginn umgesetzt. Eine Familienfeier führte uns aber ausgerechnet am stürmischsten Wochenende im Januar 2022 in das kleinste Mittelgebirge Deutschlands zwischen Elbe und Rhein. Ziel war ein Familienhotel in Güntersberge. Das liegt nicht weit entfernt von Friedrichsbrunn, einem bekannten Wintersportort. Um es vornweg zu nehmen: Schnee lag keiner. dafür gab es Windstärke 10 gratis. Und ein paar Sonnenstrahlen, die wir am Tag der Anreise für eine kleine Wanderung zur Köthener Hütte genutzt haben.

Alles Lesen!“Harz-Träume im Januar”
%d Bloggern gefällt das: