Zeigt 18 Resultate(s)
Allgemein, Reisen, Wandern, Youtube

Youtube-Tipp für die Woche

Das mit dem Unterwegssein ist zurzeit ja so eine Sache und wird uns wohl noch ein paar Wochen oder Monate beschäftigen. Aber wir können unsere Gedanken auf große Fahrt schicken, zum Träumen anregen und mit den Augen die Ferne genießen. Los gehts in den Südwesten Deutschlands. Die Kollegen von der Landesschau Rheinland-Pfalz SWR zeigen in einer kleinen aber feinen Serie wunderschöne …

Allgemein, Berlin, Deutschland, Frühling, Städtetrip, Wandern

Frühlingsgefühle

März – Wir haben den sonnigen Sonntag genutzt und sind durch den Treptower Park in Berlin gewandert. Ganz ehrlich, streckenweise überkamen uns schon richtige Frühlingsgefühle. Die Sonne schien, die ersten Blumenteppiche leuchteten im Licht und der Bärlauch sprießte ganz vorsichtig zwischen den dicken Buchen- und Eichenstämmen hervor. Es duftete im ganzen Wald nach Knoblauch. Da …

Allgemein, Camping, Reisen, Vanlife

Ellie – unser rollendes Zuhause

Zugegeben, das Foto wirkt schon ein wenig kitschig. Aber so stellen sich die Menschen doch das Vanlife vor. Eine junge Frau, ein altes Auto, die untergehende Sonne am Horizont. Ungebunden, frei sein, immer auf Achse und an den schönen Orten in diesem Land verweilen. Genau das machen wir seit nunmehr acht Jahren. Erst mit einem …

Allgemein, Der Norden, Deutschland, Fotoparade, Hamburg, Reisen, Städtetrip

Schietwetter, Fischbrötchen und große Pötte – 4 Tipps für einen Tag in Hamburg

Dunkle Wolken über der Hafenkante. Leichter Nieselregen, Nebel. An rund 135 Tagen im Jahr hat das norddeutsche Schietwetter die Hansestadt fest im Griff. Wir erwischen natürlich einen dieser Tage, als wir uns Ende Januar aufmachen, um Hamburg einen Tagesbesuch abzustatten.  Aber ganz ehrlich, das Wetter ist uns egal. Als Bergfreaks müssen wir uns nämlich manchmal …

Allgemein, Cooking, Cooking, Essen, Food, Küche Zuhause und Unterwegs

Der KrautiBurger – selbstgemacht und für gut befunden

Burgerläden waren vor einigen Jahren auch in Berlin noch rar gesät. Heute sprießen an jeder Straßenecke solche Buden aus dem Nichts. Zu Hause mundet es aber doch am besten. Auch das Fastfood. Man kann einen Burger nämlich selber herstellen. Schließlich weiß man zum Schluss, was zwischen den Brötchenhälften steckt und kann die Zutaten selber bestimmen. …